In Litauen gibt es keine Juden mehr

“Ich kann heute feststellen, dass das Ziel, das Judenproblem für Litauen zu lösen, vom EK. 3 erreicht worden ist. In Litauen gibt es keine Juden mehr.”

Karl Jäger, SS-Standartenführer, Kommandant des Einsatzkommandos 3
Verantwortlich für die Morde in Litauen – In seinem Bericht vom 01.12.1941

Karl Jäger lebte unbehelligt bis April 1959 in der Nähe von Heidelberg. Seit 1990 gab es 182 Todesopfer durch neonazistische Gewalt in Deutschland.

… ganz allein …

Zitat

“Ich erinnere mich noch gut an die Hochzeit, die wir mit vielen Verwandten im Haus meines Großvaters vor dem Einmarsch der Wehrmacht gefeiert haben. Als ich nach der Befreiung wieder dort im Hof stand, merkte ich auf einmal, dass ich ganz allein bin.”

Fruma Kucinskiene
Über ihre Kindheit in Kaunas

Massenvernichtung der Juden

Zitat

“Doch ich muss offen sagen, auf mich wirkte diese (erste) Vergasung beruhigend, da in absehbarer Zeit mit der Massenvernichtung der Juden begonnen werden musste, und noch war weder Eichmann noch mir die Art der Tötung dieser zu erwartenden Massen klar.”

Rudolf Höss, Kommandant in Auschwitz

… zu voll.

Zitat

“Die Türen waren hermetisch geschlossen, Luft kam durch ein kleines Viereck von einem Fenster. [...] Der Waggon war einfach zu voll. Panik.”

Ruth Klüger über ihre Deportation von Theresienstadt nach Auschwitz