… ganz allein …

“Ich erinnere mich noch gut an die Hochzeit, die wir mit vielen Verwandten im Haus meines Großvaters vor dem Einmarsch der Wehrmacht gefeiert haben. Als ich nach der Befreiung wieder dort im Hof stand, merkte ich auf einmal, dass ich ganz allein bin.”

Fruma Kucinskiene
Über ihre Kindheit in Kaunas